Gertrud Funke

Schulsozialarbeiterin i. R.; Neuburg an der Donau

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung. Der Vergleich mit anderen kontrollierten Sprengungen – z.B. der kontrollierten Sprengung in Frankfurt im Frühjahr 2014 – sowie «normalen» Hochhausbränden legt nahe, dass die WTC-Einstürze auf kontrollierte Sprengungen zurückzuführen sind. Hunderte von Wissenschaftlern, Architekten und Sprengmeistern bestätigen diesen Verdacht (wenn sie sich getrauen, es zu sagen). Die Frage ist – und hier streikt ein normales Hirn und glaubt lieber ein Märchen – wer ein derartiges Inferno ausdenkt und durchführt.

Dieser Beitrag wurde unter Andere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.