Olaf Düsener

Diplom-Radiomoderator und Heilerzieher; Hamburg

Olaf DüsenerDie offizielle Verschwörungstheorie wurde von sehr vielen, intelligenten Menschen widerlegt! Niemand, der nicht beteiligt war, kann zu diesem Zeitpunkt sagen, was genau an diesem Tag geschah, da es keine unabhängige, abschließende Untersuchung gab.

Sätze wie «Let us never tolerate outrages conspiracy theories» (George W. Bush, 2006) oder «These are not opinions to be debated, these are facts» (Barack Obama, 2009) hinterlassen einen sehr fahlen Beigeschmack. Gerade wenn man sich anschaut, wie viele Menschen, die Ahnung von der Materie haben (Architekten, Ingenieure), sich hier und weltweit stark machen für eine neue Untersuchung.

Ich schließe mich dem an und fordere eine neue, unabhängige Untersuchung der Vorkommnisse am 11. September 2001 in New York City!

Dieser Beitrag wurde unter Medien/Kommunikation, Medizin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.