Denis Hayes

Industrie-Kaufmann; Prasdorf

Nach den Ereignissen am 11 September 2001 habe ich Nächte lang keinen Schlaf gefunden. Ich habe mich persönlich attackiert gefühlt, es war ein Angriff auf jeden von uns.

Später haben mir Vorträge von Dr. Judy Wood und Dr. Daniele Ganser den Tag in einem neuen Licht gezeigt. Wir müssen dafür sorgen, dass 9/11 ein Thema bleibt und nicht zurückschrecken, auch wenn wir als Exoten behandelt werden. Das braucht viel Energie, aber es gibt viel aufzuklären. Wir müssen weitermachen, bis wir ans Ziel kommen. Das schulden wir den Opfern und den Hinterbliebenen.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.