Marko Modesti

Selbstständig, Weißenfels

Ich bin überzeugt, dass in Sachen 911 manipuliert worden ist – und das im grossen Stil. Der Menschheit musste ein neues Feindbild verkauft werden. Ziel erreicht: Im Kampf gegen den Terrorismus kann man jeden zum Feind erklären, jeden angreifen und so den eigentlichen Kampf um Ressourcen (darum geht es hauptsächlich) und geopolitische Vormacht gewinnen.

Ich unterstütze die Forderung nach einer neuen, unabhängigen 911-Untersuchung und hoffe, dass sich die Menschen nicht länger für dumm verkaufen lassen und langsam aufwachen. Es muss dringend etwas gegen jene Leute unternommen werden, die die sogenannte neue Weltordnung installieren. Diese dient nicht dem Wohle der Menschheit sondern ausschliesslich den persönlichen Interessen von ganz wenigen.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.